Download Update 4.06c starten ca. (85 MB)... wenn KiDoppik bereits installiert ist

Vollversion 4.00 starten ca. (118 MB)... nur bei erstmaliger Installation

Nehmen Sie das Update, wenn KiDoppik auf Ihrem Rechner bereits installiert ist.
Die Vollversion beinhaltet die Runtime von Access 2007, so dass man auch ohne Office 2007 mit dem Programm arbeiten kann.

Hinweis:
Falls die neue Version nicht angenommen wird, müssen Sie die alte KiDoppik über die Systemsteuerung deinstallieren.
Installieren Sie diese Version anschließend erneut.

Sichern Sie vorab die..\KiDaten.swb auf einem externen Datenträger, den aktuellen Pfad sehen Sie im Startfenster unten rechts.


Änderungen von Version 4.05c auf 4.06c vom 28.10.20:

  • Import fremde Einrichtung
           Jetzt mit Optionen mit/ohne Buchungen
           (Beschreibung 'KiDoppik_SchrittFürSchritt_Fusionen' dazu finden Sie nach dem Update im Ordner C:\KiDoppik\PDF)
  • Neues IBAN-Verzeichnis
  • Druck Kontoblatt
           Jetzt auch mit manuell gesetztem Filter in der Kontenanzeige
           z.B. nur Buchungen mit demselben Gegenkto
  • Fix - Import Kontoauszug
             0er-Sätze werden nicht mehr übernommen
  • Fix - Buchungsregeln
           Aufteilungsbuchungen kamen zum Teil auf Rundungsfehler

Korrekturen von Version 4.05b auf 4.05c vom 05.12.18:

  • Fix - Gegenbuchung Lieferant kam bisher auf Fehler
  • Fix - Anwendung von Buchungsregelen
           Summen-Gleichheit bei Aufteilung wurde in seltenen Fällen nicht erkannt
           Beim Import wurde ein Leerzeichen zuviel eingesetzt, dadurch wurden zum Teil Vertragsnummern nicht erkannt.

Änderungen von Version 4.05 auf 4.05b vom 15.10.18:

  • Kontenbezeichnung geändert
    - 650 100 - Bürotechnik/EDV (ab 800,01€ netto)
    - 650 200 - sonstige Büroausstattung (ab 800,01€ netto)
    - 650 300 - sonstige BGA (ab 800,01€ netto)
    - 650 800 - GwG (zw. 250,00€ u. 800,00€ netto)
  • Löschen Konto 650 830 - GWG 800,00 € netto (ab 2018)
    (Ist irrtümlich in der Version 4.05 angelegt worden.)
  • Fix - Korrekturmodus beim Buchen (4.05a vom 11.10.18)
    - Im Buchungsprogramm kam eine Fehlermeldung, wenn man einen Satz korrigieren wollte (Doppelklick)

Änderungen von Version 4.04 auf 4.05 vom 08.10.18:

  • Neue Konten
    - 650 830 - GWG 800,00 € netto (ab 2018)
    - 660 300 - Beiträge und Gebühren
  • Löschen Konto 650 850 - GWG Pool
    (Falls bereits darauf gebucht wurde, ist es erst in 2019 möglich)
  • Buchungsübersicht
    - Jetzt ist auch hier das Blättern über Jahre möglich.
  • Fix: Buchungeregeln
    - Teilweise wurden die Bedingungen für 'Absender' und 'BLZ' ignoriert.

Änderungen von Version 4.03 auf 4.04 vom 26.03.18:

  • Datensicherung: Als Dateiname wird jetzt der Text aus Zeile1 der Einrichtungsanschrift vorgeschlagen
    Hier sollte immer der Ortsteil bzw. Ort und die Kirche hinterlegt sein (Rundmail).
  • Fix: Buchungsregeln
    - keine Meldung mehr, wenn als Zusatz der Absender gewählt wird
    - bei den Buchungsbedingungen wurdeb die Felder 'Gutschrift', 'ZE' und 'ZA' ignoriert
  • Fix: Umbuchungen
    - Aufgrund der Ust-Erweiterungen kam es hier zu Fehlermeldungen
  • Fix: Korrekturbuchungen

Änderungen von Version 4.02 auf 4.03 vom 22.02.18:

  • Buchungsimport - Kasse: Es wird jetzt die Reihenfolge der Exceldatei eingehalten
  • Fix: Umbuchungen
    - Aufgrund der Ust-Erweiterungen kam es hier zu Fehlermeldungen
    - Es können nur noch vorhandene Haushaltsstellen erfasst werden.

  • Kontenplan: neuer Plan für Studentenseelsorge

Änderungen von Version 4.01 auf 4.02 vom 12.12.17:

  • Fix: Import Kassenbuch - Aufteilungsbuchungen wurden teilweise nicht richtig zugeordnet

Änderungen von Version 4.00 auf 4.01 vom 05.12.17:

  • Fix: Import Kassenbuch - Gegenbuchungen wurden bei steuerfreien Umsätzen nicht erzeugt

Änderungen von Version 3.76 auf 4.00 vom 28.11.17:

  • Erweiterung mit Umsatzsteuerbrerechnung (nur auf Nachfrage einsetzbar).
  • Saldenliste monats- oder quartalsweise
  • Fernwartungsstart direkt aus dem KiDoppikOrdner
  • Fix:
    - Blättern in der Kontenanzeige jetzt auch bei Auswahl einer Kostelle fehlerfrei
    - Saldenliste Eingrenzung nach Kostenarten jetzt ok
    - Bilanz Deckblatt summiert jetzt auch wenn ein Finanzkonto leer ist
    - Kundenstamm um SEPA-Anzeige ergänzt

Änderungen von Version 3.75 auf 3.76 vom 05.12.16:

  • Druck Planzahlen: Die Summenfelder auf der letzten Seite wurden verbreitert.
  • Fix: Es gab Probleme mit den Istwerten des Vorjahres je Kostenstelle und zwar nur,
          wenn im Vorjahr die Buchungen gelöscht wurden, so dass der Saldo auf 0,00€ steht.
    Eine Korrektur kann alerdings nur per Fernwartung durchgeführt werden.

Änderungen von Version 3.74 auf 3.75 vom 29.11.16:

  • Fix: Druck Haushaltsplan hatte nach dem Deckblatt eine Leerseite

Änderungen von Version 3.73 auf 3.74 vom 23.11.16:

  • Fix: Programm 'neue Konten?' zeigt jetzt keine Geld- und Kassekonten mehr an

Änderungen von Version 3.72 auf 3.73 vom 22.11.16:

  • Anpassungen Kontenplan Erfurt:
    420200 - Einnahmen RKW (Zuschüsse, Eigenanteile)  (Textänderung)
    490110 - Einnahmen Gemeindeveranstaltungen (Erträge, Eigenanteile) (Textänderung)
    490320 - KirchgeldzahlungenVorjahre (periodenfremd) (Textänderung bitte erst in 2017 ausführen!)
    490410 - außerordentliche Erträge (vorher 490320)
    620300 - Kunstgut  (neu)
    660800 - Bewirtungskosten (neu)
    660910 - Eigenanteil PK BuFDi (Textänderung bitte erst in 2017 ausführen!)
    710110 - Aufwendungen aus der Zuführung sonst. Rücklagen... (Textänderung)
    740110 - Erträge aus der Auflösung sonst. Rücklagen (Textänderung)
    500650 - ab 2017 nicht mehr gültig
    500670 - ab 2017 nicht mehr gültig

  • Neuer Text im Deckblatt Jahresrechnung/Haushalts-Plan Erfurt

Änderungen von Version 3.71 auf 3.72 vom 08.09.15:

  • Buchungsregeln: Der untere Bereich 'Buchungsvorgaben' wird wieder mehrzeilig angezeigt.
  • Buchungsvorschlag: der Absender wird jetzt weiter vorne nach der Spalte 'RechDat' angezeigt.
  • Fix: Korrekturprogramm
    Beim Ändern von Buchungssätzen im Vorjahr wurden die Vorträge nicht angepasst,
    erst nach Anwahl des Buchungsprogramms wurden die Vorträge wieder aktualisiert.
  • Fix: Buchungsübernahme aus den Kontoauszügen hatte bisher nicht die Rechnungsnr in die Gegenbuchung aufgenommen.

Änderungen von Version 3.70 auf 3.71 vom 13.10.15:

  • Beim Eröffnen des neuen Jahres wird nicht mehr der Journaldruck verlangt.
    So können ggf. Buchungen noch leichter korrigiert werden.
  • Fix: Beim Einsatz von Access2010/2013 wird nicht mehr das Datenblatt-Ribbon angezeigt.

Änderungen von Version 3.64 bis 3.70 vom 21.09.15:

  • Der Versionssprung von 3.6x auf 3.7x kündigt an, dass diese Version einige Neuigkeiten bereit hält.
    1. Es gibt jetzt die Möglichkeit der Buchungskorrektur. Das heißt alle, noch nicht endgültig journalisierte Posten können verändert oder auch gelöscht werden.
      Das neue Programm heißt 'Korrekturen' man findet es im Register 'laufende Arbeiten'.
      Eine genaue Anleitung dazu liefert nach der Installation die Online-Hilfe (F1-Taste)
      oder das Handbuch KiDoppik.PDF.
  1. In allen Listen erscheint in der Fußzeile der Hinweis:
    "-Vorläufig, da xx Buchungen noch nicht journalisiert sind-" oder
    "-alle Buchungen sind journalisiert-"

  2. Auslandsüberweisungen sind jetzt möglich.

  3. Anpassung der Multifunktionsleiste entsprechend der Access-Version.
  • weitere Verbesserungen und Korrekturen sind:
    - Buchungsregeln: max. 50 Stellen für den Buchungstext
    - Vortrag aktualisieren: jetzt auch nach dem Buchen in 'Bestände vortragen...'
    - Stornierung: zeigt im Buchungsvorschlag jetzt das richtige (erste) Konto an
    - Umbuchung: das Gegenkto wird bei der Ursprungsbuchung auf 0 gesetzt, gleichzeitig wird das Merkmal Aufteilung gesetzt.
    - Bilanz: Kein Hinweis auf Abweichg Aktiv/Passiv, wenn die Abweichung dem Gewinn entspricht
    - Bilanz: Ausweis des vorläufigen Ergebnisses
    - Bilanz: Fix Deckblatt, die Finanzen werden jetzt richtig summiert (Anzeige 0,00 statt Null)
    - Einlesen Ktoauszüge: Fix Buchungsvorschlag, bei den als 'ignoriert' gekennzeichnet Sätzen.
    - Dialog Buchung: Fix bei Einsatz von Access2013
    - Zahlungsvorschlag: Fix bei Einsatz von Access2013

Änderungen von Version 3.63 bis 3.64 vom 05.01.15:

  • Fix Anpassung der Vorträge des lfd. Jahres beim Buchen im Vorjahr:
    Die Vorträge des lfd. Jahres wurden beim Buchen im Vorjahr nicht verändert.
    (Fehler trat nur in den Versionen 3.60 - 3.63 auf.)
  • 3.64a 'Neues Jahr eröffnen' prüft jetzt, ob die Bestände vorgetragen (=Eröffnungsbuchungen) wurden. (07.01.15)

Änderungen von Version 3.62 bis 3.63 vom 16.12.14:

  • Fix Buchungsnummernvergabe im Buchungsprogramm:
    Die Buchungsnummer wurde beim Wechsel von Bank- auf Kassekonto nicht automatisch neu gesetzt.
    es musste immer der Belegkreis erneut ausgewählt werden.

Änderungen von Version 3.61 bis 3.62 vom 12.12.14:

  • Verbesserung Kontenauskunft:
    Der Belegkreis wurd nicht vor der Buchungsnummer angezeigt, dies führte zu Irritationen.
    Außerdem steht jetzt im Spaltenkopf 'Bkreis' und nicht mehr 'BelegNr'.

Änderungen von Version 3.60 bis 3.61 vom 12.12.14:

  • Verbesserung Buchungsimport aus Excel:
    Anzeige Pfadname, zusätzliche Prüfung, ob Eingabe in Zu- u.Abgang

Änderungen von Version 3.16 bis 3.60 vom 10.12.14:

  • Neu: Buchungsimport aus Excel
  • Neu: Unter Stammdaten/... sind die Tools 'neue Kontengrp' und 'Neue Bilanzgrp' dazugekommen
  • diverse Änderungen im Kontenplan:
    Geänderte Bezeichnungen
    620150 - bezuschusste Baumaßnahmen
    630700 - Telefongebühren/Internet
    650100 - Bürotechnik/EDV (>1.000,00 € netto)
    650200 - sonstige Büroausstattung (>1.000,00 € netto)
    650300 - sonstige BGA (>1.000,00 € netto)
    710100 - Aufwendungen aus der Zuführung zu Rücklage (JA)
    740100 - Erträge aus der Auflösung von Rücklage (JA
    Neue Konten
     500450 - Bundesfreiwillgendienst
     500600 - Küster
     541900 - Jubiläumszuwendung (einschl. neue Gruppe 541 und neue G+V-Position 541)
     710110 - Aufwendungen aus der Zuführung allgem. Rücklage
     710210 - Aufwendungen aus der Zuführung IHR
     740110 - Erträge aus der Auflösg von allgem. Rücklage
     740210 - aus Auflösung von IHR
    Kontenlöschung
    500670 - geringfügig Beschäftigte
    902100 - GuV Jahresüberschuss
    902200 - GuV Jahresfehlbetrag

  • Planzahlen ins neue Jahr vortragen: legt jetzt ggf. auch Konten im Folgejahr neu an.
  • Planzahlen erfassen: Werte des laufenden Jahres können nicht mehr verändert werden.
  • Kontenauskunft/-blatt: zeigt jetzt die Bezeichnung des Gegenkontos
  • Fix: Umbuchung über Kontoauskunft erzeugt keine doppelten Unternummern mehr.
  • Fix: Dialog Buchen - Beim wechseln des Jahres und geöffnetem Buchungsprogramm wurde ein vorl. Vortrag erzeugt,
    auch wenn das Jahr bereits abgeschlossen war.

Änderungen von Version 3.15 bis 3.16 vom 08.05.14:

  • Neu: Im Vorlauf zur Bilanz kann jetzt der Druck des Deckblatts unterdrückt werden.
  • Fix: Aufruf DTA-Überweisung prüft jetzt vorab, ob auch ein Sachkonto für die Bankbuchungen angegeben wurde.
  • Fix: Buchungsregeln - Sätze ohne Spaltenbezeichnung werdenm nicht mehr angenommen
  • Fix: Dialog Buchen, Kontenquelle und Kontonr werden vor dem Klick auf 'Nächster' noch einmal geprüft

Änderungen von Version 3.14 bis 3.15 vom 26.03.14:

  • Neu: Plan ins Neue Jahr vortragen
    Wenn die Planzahlen erst nach dem Eröffnen des neuen Jahres erfasst werden,
    dann bleiben die Planzahlen im neuen Jahr auf 0,00€, mit diesem Programm können die Werte übernommen werden.
    (Register Jahresarbeiten/Plan ins Neue Jahr vortragen)

  • Fix: Dialog-Buchen (Bestandsvorträge), Buchungen im alten Jahr wurden auf alle Einrichtungen übertragen
    (Nur problematisch bei Nutzung von mehreren Einrichtungen)

Änderungen von Version 3.12 bis 3.13 vom 07.01.14:

  • Fix: Neues Jahr eröffnen (in besonderen Konstellationen wurden die falschen Vorträge ermittelt)
  • Fix: Saldenliste Lieferant (Anpassung SEPA fehlte, deshalb Fehlermeldung)

Änderungen von Version 3.11 bis 3.12 vom 03.01.14:

  • Fix: Import Kontoauszüge, wenn nach ab der Banknr 2  die Kontolänge kleiner als 10 war, konnte der Auszug nicht eingelesen werden

Änderungen von Version 3.10 bis 3.11 vom 30.12.13:

  • Druck Planzahlen jetzt mit der Option 'Bemerkungstexte verbergen'
  • Fix: Option 'Zeitraum einschränken' ist bei Saldenliste, Bilanz, G+V und Kontoblatt wieder sichtbar

Änderungen von Version 3.09 bis 3.10 vom 18.12.13:

  • Druck Planzahlen jetzt mit der richtigen Jahreszahl (Buchungsjahr +1)
  • neue Kontenart 'Finanzen' für Depots und Finanzbeteiligungen
    (bitte Kontenart manuell anpassen (090100, 90200..)
  • neues Konto 080100 Genossenschaftsanteile
  • Bilanz-Deckblatt jetzt mit Ausweis der Finanzkonten
  • Fix Kontenanzeige - Blättern in den Vorjahren
  • Fix Neue Konten? - Legt jetzt auch die dazugehörigen Kostenstellen an

Änderungen von Version 3.08 bis 3.09 vom 09.12.13:

  • Druck Planzahlen jetzt mit Deckblatt 'Haushaltsplan'
  • Dialog Buchen: Kostenstellen können jetzt auch inder Übersicht geändert werden.
  • Fix im Bereich Import Kontoauszug:
    - Im Buchungsvorschlag wird jetzt das Kz Aufteilung korrekt angezeigt
    - Nach Übernahme der Buchungen wird im 'Dialog Buchen' jetzt die nächste freie Belegnr angezeigt
  • Fix im Bereich Umbuchen und Stornierunen:
    - Bei mehrfachen Stornierungen oder Umbuchungen wird der letzte Beleg nicht mehr überschrieben
    - Beim Wechsel der Kontenanzeige während der Stornierung wurde das falsche Konto storniert.

Änderungen von Version 3.07 bis 3.08 vom 22.11.13:

  • Aktualisierung der Bankenprüfung

Änderungen von Version 3.06 bis 3.07 vom 20.11.13:

  • Kontenplan: Neue Konten 490900-Sonstige Erträge und 660510-Präsente (kann über Stammdaten/Neue Konten? angelegt werden)
  • Bilanz/GuV: Kein Hinweis mehr ('AbweichungAktiv/Passiv') wenn Ausdruck nur pro Kostenstelle erfolgt.
  • OP-Liste:  Jetzt Sortierung nach Rechnungsdatum

 Änderungen von Version 2.18 bis 3.06 vom 08.11.13:

SEPA-Freigabe: Ab der Version 3.00 ist die SEPA-Umsetzung realisiert worden.
                        Weitere Informationen sind im Register '?' und in der Online-Hilfe zu finden.

Buchungsvorschlag: Nach der Buchungsübergabe wird jetzt im 'Dialog Buchen' das Bankkonto angezeigt.

Programmoptionen: Neue Möglichkeit die Anzeige im Registerformat darzustellen und das SEPA-Format auszuwählen

Bilanz und G+V: Für Erfurt mit neuem Deckblatt 'Jahresrechnung', Kontenbezeichnungen werden jetzt in voller Länge gedruckt

Buchungsvorschlag erstellen: Die Anzeige 'Buchungsregel nicht eindeutig' geändert und etwas deutlicher mit Anzeige der Regel dargestellt.

  • Fix: Buchungsjournal -> kein Druck bei geöffnetem Buchungsprogramm mehr möglich
  • Fix: Import Kontoauszüge -> kam auf Fehler, wenn Dateiendung fehlte
  • Fix: Druck Planzahlen ohne 0-Umsatz (hier gab es eine Verschiebung der Jahre)
  • Fix: Buchungsprogramm, das Löschen von Buchungssätzen führte manchmal zu Problemen (#gelöscht)

 

Änderungen von Version 2.17 bis 2.18 vom 08.04.13:

Saldenliste:  jetzt mit neuer Option 'mit Summe Standardkonto'

Umbuchungs- und Stornobeleg werden jetzt in der Seitenansicht angezeigt.

Sachkontenstamm:  Mit der Schaltfläche 'Speichern' wird jetzt auch die Auswahlliste aktualisiert

Bestände vortragen: Zusätzliche Schaltfläche 'Aktualisieren' damit Neuanlagen oder Löscheungen richtig angezeigt werden.

  • Fix: Buchungsregel -> die Bezeichnung der Kostenstelle wird jetzt angezeigt
  • Fix: Druck Planzahlen -> funktioniert jetzt auch in der Variante 'mit 0-Umsatz'
  • Fix: Saldenliste -> zeigt jetzt auch Konten an, die nur einen vorläufigen Vortrag und keine Buchungen haben.
  • Fix: DialogBuchen-Aufteilung -> Doppelklick im Buchungstext kommt nicht mehr auf Fehler
  • Fix: Dialog Buchen -> Nummerierung je Belegkreis wird jetzt auch beim Wechsel des Belegkreises innerhalb des Buchungsprogramms beachtet.
  • Fix: Kontenauskunft ->Umbuchen von EB-Werten nicht mehr möglich /Stornierung bei geöffneten Buchungsprogramm wird abgelehnt

Änderungen von Version 2.16 bis 2.17 vom 03.01.13:

  • Fix: Lizenzverlängerung kam durch fehlen des Datumformates teilweise auf falscher Datentyp.
  • Fix: Korrektur, wenn Lizenz abgelaufen ist, bleibt die Maske zur Verlängerung der Lizenz jetzt offen.
  • Fix: Buchungsregeln können jetzt sowohl für die Felder "Verwendungszweck1" als auch "Verwendungszweck 1" erstellt werden (mit/ohne Leerschritt gilt auch für Zweck2)

Änderungen von Version 2.15 bis 2.16 vom 14.12.12:

  • Neu: Anpassung der Lizensierung für den jeweiligen PC, es ist der PC-Name mit anzugeben.
  • Fix: In den Programmen Aufteilungsbuchungen und Buchungsregeln kamen zum Teil mehrfache Fehlermeldungen wenn man ein falsches Konto vorgegeben hat.

Änderungen von Version 2.14 bis 2.15 vom 01.12.12:

  • Neu: Im Register Stammdaten gibt es einen neue Gruppe 'Kontenplan-Änderung', hierüber können ggf. Änderungen im Kontenplan automatisch übernommen werden.
  • Fix: Liste Plan/Istzahlen hatte falschen Wert in den Summen der Spalten 'Abweichg Ansatz' und 'Ist/Ansatz'

Änderungen von Version 2.13 bis 2.14 vom 21.11.12: (betrifft nur die Vollversion!)

  • Fix: Bei der Installation der Vollversion gab es Probleme unter WindowsXP, zum Teil lief anschließend der InternetExplorer nicht.
  • Fix: In der Musterdatenbank fehlte das Feld 'Art' in Tabelle T_Buchen_Mt940 aus Version 2.04, dies führte zu Problemen beim Import der Kontoauszugsdaten.

Änderungen von Version 2.12 bis 2.13 vom 13.11.12:

  • Neues Programm: Register/Stammdaten/Neue Gruppenbezeichnungen anlegen?...
    Falls im Standardkontenplan neue Gruppen vorhanden sind, dann können sie hiermit automatisch übernommen werden. (2.13)
  • Neue Konten anlegen: Legt jetzt gleichzeitig neue Kontengruppen an (2.13)
  • Umbuchen im Programm Kontenauskunft: Es können jetzt eigene Buchungsnummern vergeben werden (2.12).
  • Druck Bilanz/G+V: Beim Druck mit Einzelkonten werden die Bilanzzeilen fett gedruckt (2.12).
  • Einrichtungsstamm: Begriff 'Rendant' in 'Sachbearbeiter' geändert (2.12).

Fehlerbeseitigung:

  • Fix: Buchungsregeln: Zusatztext +/-Monat wird jetzt berücksichtigt
  • Fix: Saldenliste, es werden jetzt auch 7-stellige Anfangsbestände vollständig angezeigt (2.12).

Änderungen von Version 2.08 bis 2.11 vom 24.09.12:

  • Neues Programm: Formpositionen zurücksetzen im Register '?'
    Hiermit wird die letzte Bildschirmposition zurückgenommen (2.09)
  • Neue Funktion: Das Programm muss jetzt innerhalb von 30 Tagen lizensiert werden (2.09)

Fehlerbeseitigung:

  • Fix: Fehlerbehandlung bei Eingabe einer falschen Kostenstelle im Buchungsprogramm (2.11)

Änderungen von Version 2.01 bis 2.08 vom 24.07.12:

  • Einlesen Kontoauszüge, jetzt auch für mehrere Banken möglich
    in den Buchungsregeln wurden zusätzlich 'eigene BLZ' und 'eigene KontoNr' aufgenommen (2.08)
  • Stammdaten/Standardbuchungstexte
    jetzt mit Suchfeld und Kontenbezeichnung (2.02)
  • Druck Kontenblatt aus Kontenauskunft
    die Option 'nur OP's' bzw. ''alle' wird jetzt auch an das Kontenblatt weitergegeben (2.02)
  • Kontenplan Hildesheim um RAP erweitert (2.03)

Fehlerbeseitigung:

  • Fix: Sachkontenstamm, zeigt jetzt immer erstes Kto(2.05) an und Kontoart lässt nur noch Listenwerte zu (2.07)
  • Fix: Buchungen im Vorjahr kam auf Meldung '-kann nicht alle Datensätze anfügen-' (2.07)
  • Fix: Buchungsregeln, größer- oder kleiner-Operator zeigt keinen Fehler mehr (2.05)
  • Fix: Shutdown bei mehreren Usern berichtigt (2.05)
  • Fix: Buchungsvorschlag Fehlermeldung 'zuviele DB geöffnet' durch geänderten Ablauf beseitigt (2.04)
  • Fix: Bestandsvortrag bei Kontokorrentkonten (2.01)
  • Fix: Saldenliste, Anfangsbestände verbeitert (2.01)
  • Fix: Bilanz u. G+v, bei Seitenwechsel in Stufe 1 hing der Report in einer Schleife (2.01)
  • Fix: Kontoblatt und Kontenauskunft, Summenzeilen verbreitert (2.01)

Änderungen in Version 2.01 vom 26.10.11:

Neue Programme:

  1. Import- und Export-Funktion von einzelnen Einrichtungen mit sämtlichen Buchungen
  2. Automatisches Einlesen von Kontoauszügen
    - Import der Kontoauszugsdatei mit Saldenabgleich, ersetzt die manuelle Erfassung der Bankbuchungen
    - Einfache Buchungsvorschläge mit Aufteilung nach Soll und Haben
    - Erweiterte Buchungsvorschläge auf Basis von Buchungsregeln
    - Buchungsregeln können auf Basis des einzelnen Zahlungssatzes gebildet werden

Fehlerbeseitigung:

  • Fix: Bestandsvortrag bei Kontokorrentkonten
  • Fix: Saldenliste, Ausblenden von 0-Salden wurde nicht immer richtig ausgeführt
  • Fix: Buchungsprogramm, 'Anzeige letzte LfdNr nicht fortlfd.'  korrigiert
  • Fix: Kontoblatt, letzte Seite keine Leerseite mehr bei Einzelaufruf

Änderungen in Version 1.07 vom 20.04.11:

  • Buchungsprogramm:
    Bei Aufruf von Kassekonten wird automatische der Belegkreis 'BAR' gesetzt, wenn unter 'Stammdaten/Belegkreis' in der Spalte Standard 'Kasse' hinterlegt wird.
    Das Listenfeld der Lieferanten zeigt jetzt auch die Bankverbindung an.
  • Fernwartung kann jetzt über das Register '?' aufgerufen werden.
  • Fix: Falsche Verweise führten zu Fehlermeldungen beim Lieferantenstamm und im Zahlungsverkehr
    Fix: Fehler beim Löschen von Aufteilungsbuchungen im Buchungsprogramm beseitigt

Änderungen in Version 1.06 vom 12.04.11:

  • Beim Wechseln der Einrichtung wird der aktuelle Kontenplan nicht mehr geprüft, bei eigenen Bezeichnungen führte das zu lästigen Meldungen.
    Die Prüfung des Kontenplans muss deshalb über das Register Stammdaten/Verwaltung Allgemein: neue Konten? und neue Bezeichnung? aufgerufen werden.
  • Fix: Korrektur bei Aufteilungsbuchungen
    Fix: diverse Probleme bei Kundenkonten beseitigt

 

Änderungen in Version 1.05 vom 16.01.11:

  • Beim Wechseln der Einrichtung wird der aktuelle Kontenplan geprüft, auch neue Bezeichnungen werden angezeigt.
  • Die Prüfung des Kontenplans kann auch über das Register Stammdaten/Verwaltung Allgemein: neue Konten? und neue Bezeichnung? aufgerufen werden.
  • Erfurt: Abschlussbuchungen werden nicht mehr nach Kostenstellen differenziert



 

 

 

 

 

 

 

Änderungen von Version 3.14 bis 3.15 vom 26.03.14:

Neu: Plan ins Neue Jahr vortragen
Wenn die Planzahlen erst nach dem Eröffnen des neuen Jahres erfasst werden,
dann bleiben die Planzahlen im neuen Jahr auf 0,00€, mit diesem Programm können die Werte übernommen werden.
(Register Jahresarbeiten/Plan ins Neue Jahr vortragen)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.